Besuch aus Japan
Am 18. Oktober besuchten Herr Fujita und drei
seiner Kollegen aus Japan das Kollektive Gedächtnis
 
Eiji FUJITA

Assistenz Professor an der pädagogischen Fakultät der Universität Kochi, Didaktiker der Sozialkunde, befasst sich vor allem  mit der Theoriegeschichte der politischen Bildung in der BRD.

Kazuhiko IWATA

Professor an der pädagogischen Hochschule Hyogo, Didaktiker der Sozialkunde, befasst sich vor allem mit Theorie und 
Praxis des erdkundlichen Unterrichts in Großbritannien.
 

Takaharu MORIWAKE

Professor an der pädagogischen Fakultät der Universität Hiroshima, Didaktiker der Sozialkunde, befasst sich vor allem mit Theorie und Praxis von social studies in den USA.




Norio IKENO

Professor an der pädagogischen Fakultät der Universität Hiroshima, Didaktiker der Sozialkunde, befasst sich vor allem mit der Entstehung der Geschichtsdidaktik in Deutschland.
Vorstellung des BLK-Projektes NETZWERK LERNKULTUR
am Gymnasium Lohbrügge
       
Treffen mit dem Redaktionsteam des Projektes: Kollektives Gedächtnis im Haus im Park