Workshop im Bildungszentrum Schnackenburg

Mit viel Fleiß und Schweiß zur neuen Homepage
22. - 24. September 2006

21 vorfreudige Redaktionsmitglieder des Kollektiven Gedächtnis fuhren zum vierten Mal in Folge nach Schnackenburg an der Elbe, um dort im Bildungszentrum die Webseite für das Kollektive Gedächtnis neu zu gestalten. 
Die Koffer waren noch unberührt, da war die Arbeitsatmosphäre schon geschaffen:
   
Die Zusammenarbeit zwischen Jung und Alt funktionierte wie gewohnt, sehr harmonisch.
 
Zunächst begannen wir unsere Arbeit mit kreativem Ideensammeln. Dann folgte eine strukturierte Planung für das gesamte Wochenende.

Zeit für Langeweile gab es am Abend keineswegs, da direkt auf das Abendessen die nette Abendgestaltung folgte. Es wurde gesungen, gelacht und Geschichten erzählt.

 
Neben dem schwierigen und zeitaufwendigen Arbeiten am Samstag, nahm man sich zwischendurch gerne Zeit für eine kleine Entspannungspause und für das ein oder andere Späßchen...
 
 
Am Ende dieses erfolgreichen Workshops entstand als Produkt eine neu gestaltete Homepage.

Unser Ziel wurde erreicht:

Wir haben eine Homepage mit neuem Layout, die Zeitseiten wurden angepasst und alle Texte wurden im Layout überarbeitet!